caf-international Auflug2014 2Seit dem 24. April findet das café-international am neuen Standort im Dachsaal des Gewerbehauses am Bärenkreisel statt. Ausser den Räumlichkeiten ändert sich aber für die BesucherInnen nichts.

Das Café, das jeweils am Donnerstagnachmittag von 14.00 bis 16.00 Uhr geöffnet ist, wurde bisher in der Kulturbeiz im Chappelehof durchgeführt. Mit der Einführung der Mittagsöffnungszeiten des Restaurants Kulturbeiz wurde der Zeitplan für die doppelte Nutzung des Raumes zu eng. Aus diesem Grund entschied das Team des café-international, sich nach einem neuen Standort umzusehen. Mit dem Dachsaal am Bärenkreisel (Zentralstrasse 17) wurde eine grosszügige Räumlichkeit gefunden, die noch immer sehr zentral gelegen ist und den Weiterbestand des cafés sichert. Verantwortlich für dieses beliebte, gut besuchte Integrationsprojekt ist nach wie vor Brigitta Hubeli.

Das nächste café-international findet nach den Sommerferien am 14. August wieder im Dachsaal statt.

Zum Seitenanfang