Frauentreff Oktober2019Kultur hat viele Facetten. Eine davon ist, dass sie auch durch den Magen geht. So bekochten am 25. November die Schweizer Frauentreff-Besucherinnen rund 25 neugierige Gäste mit feinen Spezialitäten aus der Schweiz und zeigten ihnen, wie diese zubereitet werden. So gab es als Vorspeise einen leckeren Käsekuchen mit Salat und als Hauptgang durften die «Rösti mit Gschnätzletem» natürlich nicht fehlen. Abgerundet wurde der Abend mit einer regionalen Spezialität – einer Rüeblitorte. Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Wie auch bei den Besucherinnen – diese waren sehr begeistert und haben die Rösti mittlerweile zuhause bereits schon nachgekocht.

 

Zum Seitenanfang